Behandlung im Notfall

In der Notaufnahme behandeln wir alle akuten Erkrankungen und Verletzungen und können dabei auf ein großes Team und beste Möglichkeiten zur Diagnostik und Behandlung zurückgreifen! 

Was uns auszeichnet

Ein Team für alle Fälle

Alle Fachabteilungen arbeiten Hand in Hand in der Notaufnahme, um eine schnelle und wirkungsvolle Behandlung zu garantieren.

24/7 im Einsatz

Wir stehen für Sie rund um die Uhr zur Verfügung – egal ob während der Woche, am Wochenende oder an Weihnachten! Wir sind für Sie da – und das in enger Zusammenarbeit mit allen Kliniken unseres Hauses!

Beste Kooperation mit Notärzten

Wir arbeiten eng mit den Notärzten der Region zusammen, die häufig auch direkt am Krankenhaus Tirschenreuth arbeiten.

Erstuntersuchung und Behandlung

In der Notaufnahme folgt eine umfängliche und schnelle Erstversorgung für alle Patienten.

Bei uns werden Notfallpatienten erstuntersucht und sofort behandelt bei:

  • Verletzungen / Unfällen (Polytrauma), Arbeitsunfällen
  • akute Erkrankungen der Bauchorgane (Magen-Darm-Trakt) und des Gefäßsystems
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Erkrankungen der Niere
  • Erkrankungen des Stoffwechsels (Diabetes mellitus), der inneren Organe (Blutungen, Entzündungen etc.), der hormonellen Organe (Schilddrüse u.a.), des venösen Gefäßsystems (Thrombosen)
  • Neurologischen Erkrankungen
  • Gynäkologische Erkrankungen und Geburtshilfe
  • Vergiftungen

Besonderheiten bei der Versorgung

Gynäkologische und geburtshilfliche Notfälle werden von der Zentralen Notaufnahme in die jeweiligen Spezialambulanzen (Gynäkologie oder Kreißsaal) gebracht und dort weiterversorgt.

Die Aufnahme von urologischen Notfällen erfolgt in der Notaufnahme. Bei Bedarf folgt eine Verlegung in die Klinik für Urologie am Klinikum Weiden.

Bei Notfällen bei Kindern erfolgt die Erstversorgung am Krankenhaus Tirschenreuth. Darüber hinaus steht in der Kinderklinik am Klinikum Weiden eine spezielle Notaufnahme zur Verfügung.

Behandlungsraum in Notaufnahme
Anfahrt zur Notaufnahme Tirschenreuth
Gespräch mit Notarzt in der Notaufnahme
Behandlung Notaufnahme Titelbild