Die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin kümmert sich im Vorfeld Ihres medizinischen Eingriffs um eine professionelle Narkose nach modernsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Auch nach Operationen und Eingriffen betreuen wir unsere Patienten auf unseren Intensivstationen und Aufwacheinheiten. Dabei können wir auf ein bestes aufgestelltes Team, modernste Medizintechnik und ideale räumliche Gegebenheiten bauen.

Vor, während und nach der OP

Eine Narkose ist ein schwerwiegender und ungewohnter Eingriff. Darum nehmen sich unsere Fachärzte im Vorfeld von Operationen Zeit für ein ausführliches Narkosegespräch mit unseren Patienten und können hier auf Wünsche und besondere Anforderungen eingehen.

Während einer Operation überwacht der Anästhesist alle lebenswichtigen Körperfunktionen. Er sorgt für Schmerzfreiheit und achtet auf die richtige Lagerung des Patienten.

Nach der Operation werden Patienten weiterhin durch die Anästhesie überwacht und im Anschluss auf ihr Zimmer gebracht. Nach größeren Operationen kann es erforderlich sein, Sie zunächst für einige Zeit auf einer Beobachtungsstation oder Intensivbehandlungsstation zu betreuen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie zudem bei der Schmerztherapie.

Kontakt & Sprechstunden

Sekretariat

Kontakt

Martina Wittmann

Sprechzeit

Mo - Do | 8:00 - 15:45 Uhr

 

Fr | 8:00 - 14:00 Uhr

Telefon

09611 303-13202

Telefax

0961 303-13211

E-Mail

anaesthesie@kliniken-nordoberpfalz.ag

Unsere Experten

Dr. med. Jürgen Altmeppen
Chefarzt
Dr. med.
Jürgen Altmeppen